Juli sale - 20% auf alles

Die Anwendung des brasilianischen Keratins kann schwierig erscheinen, aber jeder schafft das spielend. Lassen Sie uns gemeinsam nachsehen, worauf man achten muss, damit der ganze Prozess wie reibungslos verläuft. :-)

Anwendung Schritt für Schritt:

Waschen Sie Ihr Haar 2x mit dem Reinigungsshampoo COCOCHOCO

Föhnen, kämmen und teilen Sie es in dünne Strähnen

Tragen Sie Keratin auf, kämmen Sie und lassen 20-30 Minuten einwirken

Föhnen und glätten 

Waschen Sie das Haar nach 3 Tagen mit dem sulfatfreiem Shampoo COCOCHOCO

 

Anwendung Schritt für Schritt:

Waschen Sie das Haar mit dem sulfatfreiem Shampoo COCOCHOCO. Waschen Sie das Haar auf klassische Weise. Vermeiden Sie das intensive Massieren der Kopfhaut und tragen Sie das Shampoo eher der Länge nach auf. Das Reinigungsshampoo muss vor jeder Anwendung des brasilianischen Keratins benutzt werden, da es das Haar gründlich entfettet und das Keratin danach besser darauf hält. Wenn Sie Ihr Haar mit einem klassischen Shampoo waschen, kann das Keratin nicht richtig in das Haar eindringen und die Anwendung gelingt nicht.  

Unser Tipp: kaufen Sie das Reinigungsshampoo in einem preisgünstigen Set

Nach dem Waschen mit dem Reinigungsshampoo föhnen Sie Ihr Haar, kämmen es sorgfältig aus und teilen es mit Hilfe von Haarclips in einzelne Strähnen. Sobald Sie das Haar auf diese Weise vorbereitet haben, können Sie anfangen, das Keratin aufzutragen. Vor dem Gebrauch muss das Keratin gründlich geschüttelt und in einer Schüssel gemischt werden.

Verteilen Sie das Keratin mit einem Pinsel in die einzelnen Strähnen.  Sie erkennen die richtige Menge daran, dass Ihr Haar mit Keratin gleichmäßig bedeckt ist und es gleichzeitig nicht heraustropft. Zum Schluss kämmen Sie das Haar mit einem Kamm. Dadurch beseitigen Sie sämtliche Reste des Keratins. 



Nach 20-30 Minuten Einwirken in das Haar föhnen Sie es trocken (Keratin wird nicht aus dem Haar ausgewaschen) und gehen zum Glätten über. Keratin wird über die kleinen Strähnen ca. 2 cm bei 220°C eingeglättet. Gehen Sie über jede Strähne ungefähr 5x, nehmen Sie den konkreten Haartyp in Betracht. Wenn Ihr Haar sehr fein ist und es vor der Anwendung des Keratins trocken und schadhaft war, stellen Sie den Haarglätter auf 200°C und verringern die Anzahl der Wiederholungen des Glättens, damit das Haar nicht beschwert wird.



Nach Anwendung des Keratins darf das Haar 72 Stunden nicht gewaschen werden. Diese Zeit wird benötigt, damit sich das Keratin im Haar stabilisiert und dann lange glatt bleibt. Benutzen Sie in dieser Zeit keine Haarspangen oder Gummis, stecken Sie das Haar nicht hinter die Ohren und passen auf, dass das Haar nicht feucht wird.

Unser Tipp: falls nicht nötig, binden Sie Ihr Haar eine weitere Woche nicht zusammen oder benutzen Sie das spezielle Silikongummiband COCOCHOCO



Waschen Sie das Haar nach 3 Tagen mit einem Shampoo, das geeignet für die anschließende Pflege für das mit brasilianischem Keratin behandeltem Haar ist. Grundsätzlich gilt, dass es nötig ist, ein Produkt ohne Sulfate zu benutzen. Das Problem besteht aber darin, dass einige auf dem Markt erhältlichen Shampoos zwar kein Sulfat enthalten,  sondern Bestandteile enthalten könnten, die der Keratinbehandlung nicht gut tun und in 2-3 Wochen fällt Ihr Haar wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück.



Die anschließende Pflege von COCOCHOCO wurde speziell so entwickelt, damit vereint mit dem brasilianischen Keratin COCOCHOCO sie so gut wie möglich wirkt, und sie deshalb die bestmögliche Pflege, die wir empfehlen können, ist. Im Vergleich mit anderen Shampoos auf dem Markt kann diese Pflege teurer erscheinen, aber wenn Sie darüber nachdenken, dass die Keratinbehandlung dann länger anhält, ist sie eine Investition, die sich in ihrem Endergebnis maximal auszahlt. Außerdem reicht es auch, von diesem sehr hochwertigem Shampoo eine geringe Menge zu benutzen. Die Packungen von 400 ml oder 500 ml reichen Ihnen tatsächlich lange aus. :-) Wählen Sie HIER